SEGMÜLLER PLUS – Teilnahmebedingungen:

 

 

1.SEGMÜLLER PLUS

1.1 Das SEGMÜLLER PLUS-Programm ist das Bonusprogramm der Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG für die SEGMÜLLER Einrichtungshäuser, das ausschließlich private Kunden nutzen können. Teilnehmen können nur natürliche Personen, die mindestens 18 Jahre alt und in Deutschland wohnhaft sind, für Zwecke ihres privaten Bedarfs (also nicht für Zwecke einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit). Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Einzelunternehmungen, Personengesellschaften, juristische Personen des privaten Rechts und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

1.2 Wer SEGMÜLLER PLUS-Kunde werden möchte, leitet das ausgefüllte und persönlich unterschriebene Anmeldeformular an SEGMÜLLER weiter (direkt über die Filiale oder per Post an die SEGMÜLLER PLUS Zentrale Friedberg). Nach Prüfung und Akzeptanz wird anschließend die SEGMÜLLER PLUS-Karte per Post zugesandt. Der Antrag kann durch entsprechende Nachricht an den Antragsteller auch ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

1.3 Die PLUS-Karte ist nur mit persönlicher Unterschrift gültig und zum persönlichen Gebrauch für die Zwecke gemäß 1.1 bestimmt.

1.4 Mit der im Antragsformular befindlichen Sofortkarte oder dem Barcode-Aufkleber können o.g. Antragsteller, die die Teilnahmevoraussetzungen gemäß 1.1 erfüllen, sofort bonuswirksame Wareneinkäufe tätigen, sofern das zugehörige unterschriebene Anmeldeformular abgegeben wurde.

2 SEGMÜLLER PLUS Treue-Bonus

2.1 Inhaber der SEGMÜLLER PLUS-Karte bekommen mit deren Vorlage für alle Wareneinkäufe, die in einem SEGMÜLLER Einrichtungshaus getätigt wurden, auf das jeweilige SEGMÜLLER PLUS-Konto einen Bonus gutgeschrieben, der sich auf mind. 1% des für die Ware bezahlten Kaufpreises beläuft. Ein höherer Bonussatz, der SEGMÜLLER PLUS-Kunden allgemein oder durch persönliche Nachricht im Rahmen bestimmter Aktionen zugesagt wird, ist für die im persönlichen, zeitlichen und sachlichen Rahmen einer solchen Aktion erfolgenden Wareneinkäufe der maßgebliche Bonussatz. Die Vorlage der SEGMÜLLER PLUS-Karte muss bei Einkäufen mit förmlichem Kaufvertragsabschluss währenddessen erfolgen, bei Kauf an der Kasse vor dem Bezahlen, in beiden Fällen unaufgefordert. Bei nachträglicher Vorlage besteht kein Anspruch auf eine Bonus-Gutschrift. Der Bonus wird gutgeschrieben, sobald die Ware vollständig bezahlt und ausgeliefert ist.

2.2 Der Bonus wird auch bei Begleichung des Warenkaufpreises durch einen SEGMÜLLER Einkaufsgutschein gutgeschrieben, während der Kauf von SEGMÜLLER-Einkaufsgutscheinen nicht bonusbegünstigt ist.

2.3 Entfallen die Voraussetzungen für die Bonus-Gutschrift im Nachhinein, z.B. durch Rücktritt vom Kaufvertrag oder dessen Widerruf, oder stellt sich heraus, dass die Voraussetzungen von Anfang an nicht vorlagen, z.B. bei Fehlbuchungen oder Missbrauch, wird der entsprechende Bonusbetrag zurückgebucht.

3 Bonus-Gutschein

3.1 SEGMÜLLER PLUS-Kunden, deren PLUS-Konto ein Guthaben von mind. 5,00 € ausweist, erhalten ihren persönlichen Bonus-Gutschein mindestens einmal jährlich unaufgefordert zugesandt. Dieser kann in jedem SEGMÜLLER Einrichtungshaus beim Kauf von Waren für deren Kaufpreis (nicht für andere zu zahlende Vergütungen) eingelöst werden. Von der Einlösung ausgeschlossen sind alle gastronomischen Betriebe der SEGMÜLLER Einrichtungshäuser, der Onlineshop www.daheim.de sowie Inkasso offener Restzahlungen bei Lieferung und Montage durch SEGMÜLLER Möbelschreiner.

3.2 Zur Einlösung sind der Bonus-Gutschein im Original und die PLUS-Karte oder der SEGMÜLLER PLUS-Aufkleber während des Vertragsabschlusses oder an der Kasse vorzulegen.

3.3 Ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht.

4 Daten und Datenschutz

4.1 Hinweise zur Datenerfassung und -verarbeitung

Personenbezogenen Daten werden für Zwecke des SEGMÜLLER PLUS-Programms unter Beachtung der gesetzlich geltenden Datenschutzbestimmungen insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz durch die Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG (Verantwortliche Stelle) erhoben, verarbeitet und genutzt. Werden Dienstleister beauftragt, sind diese vertraglich zur Geheimhaltung und Absicherung der Datenverarbeitung verpflichtet. Eine Weitergabe an Dritte, die nicht an der Durchführung des Programms beteiligt sind, erfolgt nicht. 

4.2 Für die Teilnahme am SEGMÜLLER PLUS-Programm werden der vollständige Name und die vollständige Anschrift des Teilnehmers (Stammdaten) benötigt. Weitere Angaben wie Geburtsdatum, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sind freiwillig.

4.3 SEGMÜLLER verwendet die Daten, um Teilnehmern des Programms Informationen über eigene Angebote (ggf. für Kooperationspartner) oder Aktionen per Brief zukommen zu lassen. Die E-Mail-Adresse wird ebenfalls für die Zusendung von Informationen über eigene, ähnliche Waren und Dienstleistungen (z.B. in Form eines Newsletters) verwendet. Zur Verbesserung von kundenindividuellen Angeboten und zur Auswertung von Werbeaktionen und Kundeninformationen werden Einkaufsdaten wie Zeitpunkt und Ort des Einkaufs sowie Daten zur gekauften Ware ausgewertet und zusammen mit einem Verarbeitungskennzeichen gespeichert. Wenn das Geburtsdatum mitgeteilt wird, gratuliert SEGMÜLLER gerne zum Geburtstag. Im Fall von E-Mail-Werbung wird SEGMÜLLER Nutzerverhalten anhand von verschiedenen Tracking Technologien und der E-Mail-Adresse, die mit einer eigenen ID verknüpft werden, auswerten. Dabei erfasst SEGMÜLLER, wann der Newsletter gelesen wird, welche Links angeklickt werden, um daraus mögliche persönliche Interessen zu erkennen. Diese Daten verknüpft SEGMÜLLER mit auf den Websites von SEGMÜLLER getätigten Handlungen. Diese Informationen werden nicht mit weiteren Informationen zusammengeführt und nur in Europa gespeichert. Die Einwilligung in die E-Mail-Werbung und Verwendung der Nutzungsdaten kann jederzeit widerrufen werden, was zur Löschung der erhobenen Nutzungsdaten führt.

4.4 SEGMÜLLER verwendet personenbezogenen Daten für Marktforschungszwecke im gesetzlich zulässigen Rahmen. Darüber hinaus verwendet SEGMÜLLER personenbezogenen Daten nur mit ausdrücklichen Einverständnis.

4.5 Teilnehmer können jederzeit die Verwendung ihrer Daten für Werbe- oder Markt und Meinungsforschungszwecke einschränken oder widerrufen (z.B. durch schriftliche Erklärung an SEGMÜLLER PLUS, Postfach 1464, 86304 Friedberg, oder Mitteilung über den Kontaktbereich auf www.segmueller.de/kontakt.

5 Kündigung, Einstellung des Programms, Änderung dieser Teilnahmebedingungen

5.1 Die Teilnahme am SEGMÜLLER PLUS-Programm kann von dem Teilnehmer jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an SEGMÜLLER PLUS, Postfach 1464, 86304 Friedberg, oder unter www.segmueller.de/kontakt gekündigt werden.

5.2 SEGMÜLLER darf dem Teilnehmer die weitere Teilnahme unter Einhaltung einer Frist von einem Monat ordentlich durch schriftliche Mitteilung kündigen. Mit sofortiger Wirkung kann SEGMÜLLER dem Teilnehmer kündigen, wenn es dafür einen wichtigen Grund gibt, insbesondere bei Missbrauch der Karte oder wiederholter Verletzung der Teilnahmebedingungen.

5.3 SEGMÜLLER behält sich das Recht vor, das SEGMÜLLER PLUS-Programm jederzeit ganz oder teilweise einzustellen. In diesem Fall wird SEGMÜLLER den Teilnehmern durch Mitteilung ordentlich kündigen.

5.4 SEGMÜLLER behält sich ferner das Recht vor, das SEGMÜLLER PLUS-Programm zu ergänzen oder zu verändern sowie diese Teilnahmebedingungen insbesondere zur Verbesserung der Abwicklung oder zur Unterbindung von Missbrauch zu ändern. Der Teilnehmer erhält dazu unter seiner registrierten Anschrift eine schriftliche Mitteilung. Widerspricht der Teilnehmer einer solchen Mitteilung nicht innerhalb von sechs Wochen, gelten die Änderungen als genehmigt. Für den Fall eines Widerspruchs behält sich SEGMÜLLER das Recht vor, dem Teilnehmer die Teilnahme am SEGMÜLLER PLUS-Programm ordentlich gemäß Ziffer 5.2 zu kündigen.

5.5 Ansprüche, die zum Zeitpunkt der Kündigung, Einstellung oder Änderung des SEGMÜLLER PLUS-Programms gemäß den vorstehenden Regelungen bereits entstandenen waren, bleiben unberührt.

6 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht.